Wolfsschutzzaun

Vor kurzem hat sich die erste Wolfsfamilie in Eitorf niedergelassen. Inzwischen hat diese auch Nachwuchs - damit gehört Ruppichteroth jetzt auch zum Wolfsgebiet und es gilt die „Förderrichtlinie Wolf“. Dieses unterstützt Förderungen von Investitionen in vorbeugende Maßnahmen zum Herdenschutz für Nutztiere. Das bedeutet für Sie: Eine Förderung von neuen Zäunen z.B. für Schafe und Ziegen von bis zu 100 % ist möglich!

Gerne beraten wir Sie zu den Themen Wolfsschutzzaun und Präventionsmaßnahmen zum Herdenschutz. Hierbei erstellen wir Ihnen ein Angebot über passende Zäune, unterstützen Sie bei der Antragsstellung oder auch beim Bau des Zauns. Hierzu können Sie bei uns Zaubaugeräte wie Rammen oder Krampenpistolen mieten. Auf Wunsch übernehmen wir auch den kompletten Aufbau des Zauns.

Für weitere Informationen rufen Sie uns gerne unter 02295 903 810 – 0 an, schreiben Sie eine Mail an kontakt@min-shop.de oder kommen Sie direkt persönlich bei uns im Laden in Ruppichteroth vorbei.