Fällkran – Baumfällungen in großer Distanz

Der Fällkran verfügt über einen an einem Kranausleger mit 21 Metern Länge befestigten Fällgreifer und kann damit Bäume mit einem Stammdurchmesser bis zu 1 Meter greifen, durchtrennen und Ablegen. Damit werden schnelle und sichere Gefahrfällungen auch in größerer Distanz möglich.

Der mobile ALBACH Fällbach fährt selbstständig bis an die gewünschte Einsatzstelle. Hier fährt der Kran aus und greift die Baumstämme mit seinem kräftigen Greifer bevor er die Stämme durchtrennt. Die Fällarbeiten können auf diese Weise effektiv, zügig und vor Allem sicher durchgeführt werden.

Der Fällkran ist insbesondere bei der Durchführung von Baumfällungen an schwer zugänglichen Einsatzorten sowie an viel befahrenen Straßen eine große Hilfe.