Home / Produkte / Häckselstroh

Häckselstroh

Weizenhäckselstroh Ballen 20kg zum einstreuen

Häckselstroh aus Weizenstroh

Das Einstreu ist aus sonnengetrocknetem Weizenstroh ist optimal entstaubt, thermisch entkeimt frei von Binde- und Konservierungsmitteln oder sonstigen Zusätzen. Ein Kilogramm nimmt ca. 6-7 Liter Flüssigkeit auf. Die hohe Saugkraft bindet Flüssigkeiten, Tierkot und besonders Ammoniak – das verhindert Geruchsbildung und Schmutz. Das Einstreu schafft somit die besten Voraussetzungen für ein angenehmes Raumklima und sorgt dafür, dass sich Ihre Pferde wohl fühlen.

Allergien und Erkrankungen der Atemwege werden vermieden und die gesunde Tierhaltung begünstigt.

Dosierung

Pferd:

Für das erste Einstreuen reichen 2 bis 3 Säcke Weizenstrohhäcksel pro 10m². Die Einstreu soll gleichmäßig verteilt werden und eine Matte bilden. Mit jeder Berührung lockert sich das Material noch weiter auf. Einfach täglich nasse Strohstellen und Tierkot entfernen und durch neue Einstreu ersetzen. In der Regel jeden fünften Tag einen Sack nachstreuen. Bei guter Stallhygiene und Weidehaltung kann sich diese Menge deutlich verringern.

NATUR PUR

Häckselstroh wird ohne chemische Zusätze verarbeitet. Es bleibt also Natur pur. Das gute alte Stroh, aber in seiner besten Form. Das bietet den Vorteil, dass der Pferdemist mit der Einstreu wiederverwertet werden kann. Entweder als Kompost oder als Dünger fürs Feld. Die zerstückelte Zellulose lässt den Mist schneller verrotten. Clevere Recycler sparen also nicht nur Zeit, sondern auch Geld.